Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Einbrecher auf frischer Tat in Gaststätte festgenommen
Handschellen
Symbolfoto: BillionPhotos.com - Fotolia

Augsburg: Einbrecher auf frischer Tat in Gaststätte festgenommen

Am 18.04.2019 gegen 01.45 Uhr teilte ein aufmerksamer Zeuge per Notruf mit, dass er verdächtige Geräusche aus der Schrebergartenanlage in der Perzheimstraße wahrgenommen hat.
Infolge dessen fuhren mehrere Streifen den Einsatzort an. Es konnte eine eingeschlagene Fensterscheibe und Geräusche aus dem Inneren der Gaststätte festgestellt werden. In der Gaststätte konnte schlussendlich ein 20-Jähriger festgenommen werden, der – wie sich hinterher herausstellte – bereits mit Haftbefehl gesucht wurde. Der Einbrecher wollte offensichtlich Nahrungsmittel im Wert von rund 40 Euro aus der Gaststätte entwenden, die er schon in eine Tüte gepackt hatte. Der von ihm verursachte Sachschaden beläuft sich hingegen auf etwa 1.000 Euro.

Der Festgenommene wurde zunächst in den Polizeiarrest eingeliefert, wird aber noch heute dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Augsburg vorgeführt.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...