Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Dornstadt: Unbekannter entblößt sich vor Spaziergängerinnen
Symbolfoto: Pixabay

Dornstadt: Unbekannter entblößt sich vor Spaziergängerinnen

Eine unliebsame Begegnung hatten zwei 60 und 61-jährige Frauen bereits am Mittwochabend, den 17.04.2019, gegen 17.20 Uhr in Dornstadt.
Die beiden Spaziergängerinnen waren im Gewann Oberer Forst, einem Waldstück östlich der B10 auf Höhe Dornstadt unweit eines Wanderparkplatzes unterwegs, als sich ihnen plötzlich ein junger Mann vor ihnen aufstellte. Der zog unvermittelt seine Hose nach unten und begann an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Auf eine Ansprache der beiden Frauen reagierte der Mann nicht. Ohne von dem Mann weiter Notiz zu nehmen gingen die Geschädigten weiter.

Da der Vorfall erst am Donnerstagnachmittag bekannt wurde, konnte die Polizei nicht mehr nach dem Exhibitionist fahnden. Da auf dem Spazierweg der beiden Geschädigten zum Zeitpunkt des Vorfalls weitere Fußgänger, Radfahrer und Jogger unterwegs waren, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den Mann geben können.

Beschreibung des Täters
Er wird als Westeuropäer, etwa 25 Jahre alt, ca. 175 – 180cm groß, schlank, mit schmalem Gesicht, und kurzen Haaren beschrieben. Der bislang Unbekannte trug zum Zeitpunkt des Vorfalls ein auffällig leuchtend blaues Funktionsshirt mit halblangen Ärmeln und eine kurze schwarze Sporthose.

Die Polizei Ulm nimmt unter 0731/188-3312 Hinweise entgegen.

Anzeige