Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Lauingen/Höchstädt: Betrunken und angetrunken am Steuer erwischt
Kein Alkohol am Steuer
Symbolfoto: © Zerbor - Fotolia.com

Lauingen/Höchstädt: Betrunken und angetrunken am Steuer erwischt

Nahezu täglich berichtet die Polizei von berauschten Fahrzeugführern. In Lauingen und Höchstädt wurden berauschte Fahrer bei Kontrollen entdeckt.

Ein 54-jähriger Mofa-Fahrer wurde am Freitagmittag um 12.15 Uhr in Lauingen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem der 54-Jährige unter Alkoholeinfluss stand und der Alkoholtest einen Wert von über 1,4 Promille erbrachte, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen.

Ebenfalls unter Alkoholeinfluss stand ein 66-jähriger Pkw-Fahrer, der gegen 13.30 Uhr in Höchstädt angehalten wurde. Bei ihm erbrachte der Alkoholtest einen Wert von über 0.5 Promille. Nachdem der Mann den gerichtsverwertbaren Alkoholtest auf der Dienststelle nicht schaffte, wurde auch bei ihm eine Blutentnahme angeordnet.

Anzeige
x

Check Also

Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Die Ermittlungen ...

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...