Home » Allgemein » Bellenberg: Durch Sonnenblendung von der Straße abgekommen
Polizeifahrzeug mit Polizeibeamten im Fahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Bellenberg: Durch Sonnenblendung von der Straße abgekommen

Bei Vöhringen verursachte ein Autofahrer am 18.04.2019 einen Verkehrsunfall. Sie tiefstehende Sonne machte ihm Probleme.
Am Donnerstag, gegen 20.00 Uhr fuhr ein 62-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2013 von Bellenberg in Richtung Senden. Kurz nach der Abzweigung Recyclinghof wurde der Fahrer von der tiefstehenden Sonne geblendet und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge fuhr er die Böschung hinunter. Dabei entstand ein Schaden am Pkw von etwa 3.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Front

Pfaffenhofen: Rollerfahrer stürzt beim Bremsen und verletzt sich

Verletzt hatte sich der Fahrer eines Rollers am 09.08.2019, bei Pfaffenhofen, als er plötzlich bremsen musste und dabei zu Fall kam. Der Fahrer eines Leichtkraftrades ...

Kreisverkehr Schild

Offingen: Unfall im Kreisverkehr fordert Sachschaden

Im Kreisverkehr bei Offingen war es am 01.08.2019 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Am vergangenen Donnerstagvormittag war ein 75-jähriger Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße von Günzburg in ...