Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Sicherung entfernt und Diesel abgezapft
LKW Diesel abgezapft
Symbolfoto: © Gerhard Seybert - Fotolia.com

Leipheim: Sicherung entfernt und Diesel abgezapft

Ein Unbekannter hatte in der Nacht auf den 18.04.2019 von einem Lastwagen, der an der Rastanlage Leipheim geparkt war, Diesel abgezapft.
Ein 31-jähriger Fahrer gab an, dass er am Mittwoch, den 17.04.2019 gegen 21.40 Uhr auf der Autobahn-Rastanlage Leipheim seinen Lkw abgestellt habe. Als er am folgenden Morgen weiter fahren wollte, bemerkte er dass die Tankanzeige seiner Sattelzugmaschine, Volvo auf Reserve stand. Demnach mussten etwa 400 Liter Diesel entwendet worden sein. Am Tank waren außen massive Dieselspuren zu erkennen. Der eigentlich nicht abschließbare Tankdeckel war mit einem extra angebrachten Riegel abgesperrt. Dieser konnte nur mit einem besonderen Werkzeug geöffnet werden. Es waren keine Aufbruchspuren vorhanden.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...