Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Sicherung entfernt und Diesel abgezapft
LKW Diesel abgezapft
Symbolfoto: © Gerhard Seybert - Fotolia.com

Leipheim: Sicherung entfernt und Diesel abgezapft

Ein Unbekannter hatte in der Nacht auf den 18.04.2019 von einem Lastwagen, der an der Rastanlage Leipheim geparkt war, Diesel abgezapft.
Ein 31-jähriger Fahrer gab an, dass er am Mittwoch, den 17.04.2019 gegen 21.40 Uhr auf der Autobahn-Rastanlage Leipheim seinen Lkw abgestellt habe. Als er am folgenden Morgen weiter fahren wollte, bemerkte er dass die Tankanzeige seiner Sattelzugmaschine, Volvo auf Reserve stand. Demnach mussten etwa 400 Liter Diesel entwendet worden sein. Am Tank waren außen massive Dieselspuren zu erkennen. Der eigentlich nicht abschließbare Tankdeckel war mit einem extra angebrachten Riegel abgesperrt. Dieser konnte nur mit einem besonderen Werkzeug geöffnet werden. Es waren keine Aufbruchspuren vorhanden.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Dachaufsetzer

Monheim: Gemeldeter Wohnhausbrand ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Donnerstag gegen 17.30 Uhr mussten die alarmierten Feuerwehren zu einem mutmaßlichen Wohnhausbrand in Monheim ausrücken. Dort wurde eine Rauchentwicklung im Gebäude mitgeteilt. Vor Ort ...

Rettungswagen mit Blaulicht

Langweid: Achtjähriger prallt wegen einem Insekt gegen Mast

Einem jungen Radfahrer wurde am 23.05.2019, in Langweid, ein Insekt zum Verhängnis. Am Donnerstag, um 14.00 Uhr, befuhr ein 8-jähriger Schüler mit seinem Roller den ...