Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Reisensburg: Zwei beschädigte Fahrzeuge bei Unfall
Polizeifahrzeug Grün Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Reisensburg: Zwei beschädigte Fahrzeuge bei Unfall

Die Vorfahrt eines Autofahrers missachtete am 18.04.2019 die Fahrerin eines Pkw in Reisenburg. Es kam zum Verkehrsunfall.
Gegen 20.45 Uhr übersah eine 27-jährige Pkw-Lenkerin, die auf der Kirchstraße unterwegs war, einen vorfahrtsberechtigten 27-jährigen, der aus dem Sixengäßchen in die Kirchstraße einfahren wollte. Keiner der Unfallbeteiligten wurde verletzt. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten diese abgeschleppt werden.

Die Polizeiinspektion Günzburg schätzt den Gesamtschaden auf circa 3.500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...