Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Gannertshofen: Feuerwehr löscht kleinen Band – Zeugen gesucht
Feuerwehrfahrzeug MAN
Symbolfoto: Mario Obeser

Gannertshofen: Feuerwehr löscht kleinen Band – Zeugen gesucht

Am Freitag, 19.04.2019, gegen 15.30 Uhr stellte ein aufmerksamer Bürger in Gannertshofen, Meßhofer Straße am Waldrand Richtung Dietershofen eine kleine Brandstelle fest.
Eine unbekannte Person hatte in diesem Bereich Asche bzw. Brandreste entsorgt, welche sich im Gras wieder entzündeten. Glücklicherweise entstand kein Schaden, da die Brandstelle rechtzeitig von einem Löschzug der Feuerwehr Gannerthofen abgelöscht werden konnte. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefonnummer 07303/96510.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug Blaulichtbalken Feuerwehrfahrzeug

Laichingen: Offenbar Sekundenschlaf sorgt für schweren Verkehrsunfall

Fünf  zum teil schwer Verletzte und rund 45.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles, der sich am heutigen Montag, den 19.08.2019 in Laichingen ereignete. ...

Spreizer der Feuerwehr

Rudelstetten: Bei Unfall eingeklemmte Fahrerin schwer verletzt

Eine 51-jährige Autofahrerin verursachte bei Rudelstetten (Kreis Donau-Ries), am 18.08.2019, alleinbeteiligt einen schweren Verkehrsunfall, bei dem sie eingeklemmt wurde. Um 20.45 Uhr fuhr die Fahrerin ...