Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Gessertshausen-Deubach: Vorfahrt nicht beachtet und kollidiert
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Gessertshausen-Deubach: Vorfahrt nicht beachtet und kollidiert

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 20.04.2019, gegen 13.25 Uhr, im Gessertshauser Ortsteil Deubach. Es entstand Sachschaden.

Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Pkw von Kutzenhausen kommend Richtung Deubach und wollte die St.-Gallus-Straße überqueren. Dabei beachtete dieser die Vorfahrt eines 38-jährigen Pkw-Lenkers. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die beiden Unfallbeteiligten sowie deren jeweiliger Beifahrer blieben unverletzt.

Die Polizeiinspektion Zusmarshausen schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 9000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele

Bellenberg: Nach Unfall bei Verursacher Alkohol gerochen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.09.2019 in Bellenberg, der keine Verletzten, aber Sachschaden forderte. Am Dienstagabend fuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer auf der Ulmer Straße ...

Seniorin telefoniert Frau Telefon

Leipheim/Günzburg/Ichenhausen: Mehrere Betrugsanrufe mitgeteilt

Am Dienstag, dem 17.09.2019, gingen bei Bürgerinnen und Bürgern wieder mehrere Betrugsanrufe ein. Drei von ihnen teilten dies der Polizei mit. Am 17.09.2019 gegen 14.00 ...