Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Füssen: Seitlicher Zusammenstoß beim Überholen
Symbolfoto: Mario Obeser

Füssen: Seitlicher Zusammenstoß beim Überholen

Am Samstagvormittag, den 20.04.2019, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Hopferau und Füssen.
Eine 27-jährige Allgäuerin fuhr mit ihrem Pkw hinter dem Auto eines 37-jährigen Urlaubers her. Da der Urlauber auf freier Strecke einen Traktor nicht überholte, setzte schließlich die Allgäuerin zum Überholvorgang an. Als die Allgäuerin direkt neben dem Urlauber war, setzte auch dieser zum Überholvorgang an. Er achtete jedoch nicht auf den nachfolgenden Verkehr, übersah die Allgäuerin und somit kam es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

An beiden Autos entstanden seitlich diverse Eindellungen und Lackschäden. Die Fahrzeuge blieben aber fahrbereit und es wurde niemand verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...