Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Zeugen zu beschmiertem Grabstein und Knochen gesucht
Grab Günzburg Friedhof beschädigt
Eine geschmacklose Störung der Totenruhe mit Farbe und Knochen wurde auf dem Friedhof in der Ulmer Straße in Günzburg begangen. Zeugen gesucht. Foto: Privat

Günzburg: Zeugen zu beschmiertem Grabstein und Knochen gesucht

Eine geschmacklose Störung der Totenruhe mit Farbe und Knochen wurde auf dem Friedhof in der Ulmer Straße in Günzburg begangen. Zeugen gesucht.
In der Zeit zwischen Samstag, 20.04.2019, 08.00 Uhr und Sonntag, 21.04.2019, 10.30 Uhr, schüttete ein bisher unbekannter Täter rote Farbe über einen Grabstein auf dem Friedhof an der Ulmer Straße. Auch wurden auf dem Grab mehrere Knochen abgelegt.

Da sich das Grab gleich am Eingang des Parkplatzes Römergasse befindet, könnte der Täter, oder die Täterin gesehen worden sein. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Günzburg unter der Telefonnummer 08221/9190 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...