Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Zeugen zu beschmiertem Grabstein und Knochen gesucht
Grab Günzburg Friedhof beschädigt
Eine geschmacklose Störung der Totenruhe mit Farbe und Knochen wurde auf dem Friedhof in der Ulmer Straße in Günzburg begangen. Zeugen gesucht. Foto: Privat

Günzburg: Zeugen zu beschmiertem Grabstein und Knochen gesucht

Eine geschmacklose Störung der Totenruhe mit Farbe und Knochen wurde auf dem Friedhof in der Ulmer Straße in Günzburg begangen. Zeugen gesucht.
In der Zeit zwischen Samstag, 20.04.2019, 08.00 Uhr und Sonntag, 21.04.2019, 10.30 Uhr, schüttete ein bisher unbekannter Täter rote Farbe über einen Grabstein auf dem Friedhof an der Ulmer Straße. Auch wurden auf dem Grab mehrere Knochen abgelegt.

Da sich das Grab gleich am Eingang des Parkplatzes Römergasse befindet, könnte der Täter, oder die Täterin gesehen worden sein. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Günzburg unter der Telefonnummer 08221/9190 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Augsburg: Anzeigen gegen türkische Fußballfans wegen übertriebener Meisterschaftsfeier

Aufgrund des Gewinns der türkischen Meisterschaft kam es am 19.05.2019, gegen 20.30 Uhr am Herkulesbrunnen in der Maximilianstraße zu einer Feierlichkeit von ca. 150 Anhängern ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Augsburg/A8: Unangepasste Geschwindigkeit führt zu schwerem Unfall

Am 19.05.2019, gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Augsburg West ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger ...