Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Mofafahrerin überseiht Pkw – schwer verletzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Heidenheim: Mofafahrerin überseiht Pkw – schwer verletzt

Eine Jugendliche, die mit ihrem Mofa unterwegs war, musste am Ostersonntag nach einem Unfall in Heidenheim ins Krankenhaus.
Gegen 16.30 Uhr fuhr die 15-Jährige zunächst die Mittelrainstraße entlang, berichtet die Polizei. Als sie nach links in die Heidenheimer Straße abbog, gab sie nicht acht. Sie übersah einen Opel, dessen Vorfahrt die Mofafahrerin missachtete. Durch den Zusammenstoß wurde das Mädchen schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus.

Anzeige