Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg/Gundelfingen: B16 nach Unfall stundenlang gesperrt
Unfall B16 Emmausheim 23042019 4

Günzburg/Gundelfingen: B16 nach Unfall stundenlang gesperrt

Zu einer stundenlangen Sperrung der Bundesstraße 16 kam es am 23.04.2019, ab 12.50 Uhr, zwischen Günzburg und Gundelfingen. Grund dafür war ein Verkehrsunfall.
Die 19-jährige Fahrerin eines Pkw Audi war in Richtung Günzburg unterwegs und kam kurz nach dem 80er-Bereich am Emmausheim auf die Gegenfahrbahn. Dort war zeitgleich ein mit rund 30-Tonnen Papier beladener Sattelzug unterwegs, der durch Ausweichen nach links einen direkten Frontalzusammenstoß noch verhindern konnte. Der Audi krachte dann zwischen der Leitplanke und Lastwagen. Dabei wurde das Zugfahrzeug gestreift und der rechte Dieseltank am Lkw aufgerissen. Laut Polizei wurde auch am Pkw der Tank beschädigt. Die Autofahrerin zog sich leichte Verletzungen zu.

Es liefen rund 300 Liter Diesel aus dem Laster auf die Bundesstraße und ins angrenzende Erdreich. Die Feuerwehr Gundelfingen fing etwas Diesel auf, pumpte den linken Tank ab und brachte Bindemittel aus. Die Feuerwehr Peterswörth sperrte die B16 zwischen dem Parkplatz Birkenried und Abfahrt Fetzer. Es bildete sich in beiden Richtungen ein längerer Stau.

Ein Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes Donauwörth war vor Ort und ordnete das Abbaggern des betroffenen Erdreiches an. Ein Abschleppunternehmen war zur Bergung der Fahrzeuge an der Unfallstelle. Ebenso kam ein Spezialfahrzeug des Abschleppers zum Einsatz, um die großflächigen Verunreinigungen auf der Fahrbahn zu beseitigen.

Bis zum Abschluss der Arbeiten, welche bis etwa gegen 19.00 Uhr anauern werden, wird nach Angaben der Polizeiinspektion Dillingen die Strecke im betroffenen Bereich noch gesperrt bleiben. Es ist also mit weiteren Behinderungen zu rechnen. Auch die Straßenmeisterei war vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Einsatz

Augsburg: Schwarzfahrer bricht zusammen

Während der Kontrolle eines Schwarzfahrers, am 21.07.2019 in der Augsburger Innenstadt, musste von der Polizei ein Rettungswagen hinzugezogen werden. Am gestrigen Sonntagvormittag kurz nach 10.00 ...

Autofahrer Stinkefinger Mittelfinger

Stadtbergen: Aggressive Autofahrer geraten aneinander – geschlagen und gewürgt

Am gestrigen Sonntag, den 21.07.2019, gegen 11.45 Uhr, gerieten zwei Autofahrer etwas massiver aneinander. Ein 26-jähriger Hyundai-Fahrer wollte auf die B 17 auffahren und scherte ...