Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Göggingen: Hoher Beuteschaden bei Einbruch in Tennisschule
Einbrecher Taeter AA+W – Fotolia
Symbolfoto: AA+W - Fotolia

Göggingen: Hoher Beuteschaden bei Einbruch in Tennisschule

Zum Einbruch in eine Tennisschule in Göggingen bittet die Polizei um Hinweise eventueller Zeugen und Beobachtungen.
Im Zeitraum 19.04.2019, 19.00 Uhr bis 20.04.2019, 07.30 Uhr brachen bislang unbekannte Täter gewaltsam in den Verkaufs- und Werkstattraum der Tennisschule des TC Schwaben in der Gabelsbergerstraße ein und entwendeten zahlreiche Sportartikel, eine Kaffeemaschine und ein Bespannungsgerät für Tennisschläger. Insgesamt entstand ein Beuteschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro. Der Sachschaden wurde auf 1.800 Euro geschätzt.

Wer hat an der Tatörtlichkeit im o.g. Zeitraum verdächtige Fahrzeuge oder verdächtige Personen festgestellt? Hinweise bitte an die Kripo Augsburg unter der Rufnummer 0821/323-3810.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...