Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Ein Verletzter bei einem Verkehrsunfall
Symbolfoto: Mario Obeser

Wertingen: Ein Verletzter bei einem Verkehrsunfall

Am 23.04.2019 gegen 10.30 Uhr kam es in Wertingen, an der Einmündung der Donauwörther Straße auf die Staatsstraße 2033, zu einem Verkehrsunfall.
Nachdem ein 74-jähriger Fahrer eines Opel Corsas einen herannahenden Sattelzug übersah, krachte er in dessen Seite. Hierbei wurde der Opel gegen die Leitplanke geschoben. Der Unfallverursacher zog sich durch den Aufprall eine Verletzung am Kopf zu und musste ins Krankenhaus Wertingen gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 8.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Neue Motorräder Bayerische Polizei BMW 1250 RT

Bayern: Bayerische Polizei nimmt fünf neue Motorräder in Empfang

Neue Motorräder für die Bayerische Polizei – fünf BMW R 1250 RT in Empfang genommen: Leistungsstark, hochmodern und besonders sicher – von Polizeiexperten mitentwickelt Die ...

Donauwoerth Zettel Auto verkratzt

Donauwörth: Dreiste Sachbeschädigung – Auto zerkratzt und Zettel hinterlassen

Am gestrigen Mittwochvormittag, den 13.11.2019, kam es zu einem besonders dreisten Fall der Sachbeschädigung an einem Auto in Donauwörth. Der geschädigte 37-jährige Donauwörther parkte seinen ...