Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Neusäß: Radfahrer übersieht Auto
Fahrzeug des DRK - Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Neusäß: Radfahrer übersieht Auto

Weil ein Radfahrer am 24.04.2019 in Neusäß einen Pkw übersehen hatte, kam es zu einem Verkehrsunfall.
Gestern fuhr ein 61-jähriger Radfahrer gegen 11.00 Uhr auf der Richard-Wagner-Straße in Neusäß nordwärts. Bei der Querung der Beethovenstraße übersah er den Pkw eines 48-jährigen Mannes, der von rechts kam. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei ein Gesamtschaden von etwa 1.000 Euro entstand. Der 61-jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...