Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Plötzlicher Spurwechsel führt zum Zusammenstoß
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Plötzlicher Spurwechsel führt zum Zusammenstoß

Ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittwoch gegen 18.20 Uhr in der Burgauer Straße.
Eine 23-jährige Pkw-Fahrerin befand sich auf der Rechtsabbiegespur in Richtung Weihergraben. Plötzlich und ohne Ankündigung wechselte sie nach links auf die Geradesausspur. Auf dieser fuhr gerade ein anderer Pkw, weshalb es zu einem Streifzusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen kam. Eine Streife der Polizeiinspektion kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Anzeige
x

Check Also

Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Die Ermittlungen ...

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...