Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Rettenberg: Getränkekisten während der Fahrt verloren
Rettenberg Getränkekisten
Foto: Polizei

Rettenberg: Getränkekisten während der Fahrt verloren

Ein Meer aus Scherben lag am 25.04.2019 in Rettenberg auf der Fahrbahn. Diese stammten von verlorenen Getränkekisten.
Ein Lkw war heute Morgen auf der Kranzegger Straße in Richtung Immenstadt unterwegs. Während der Fahrt hatte sich die Bordwand geöffnet, was der Fahrer bemerkt hatte und behutsam abbremste. Dennoch konnte er nicht verhindern, dass mehrere Paletten mit Getränkekisten vom Fahrzeug auf die Straße fielen und die Flaschen zerbarsten. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Immenstädter Polizei hatte der Fahrer die Bordwand nicht richtig verriegelt gehabt.

Die Straßenmeisterei Sonthofen säuberte gemeinsam mit einer angeforderten Firma die Fahrbahn; es kam zu kleineren Verkehrsbeeinträchtigungen. Insgesamt wird der Schaden auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...