Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Nachts bei offenem Fenster Nachbarschaft mit Musik beschallt
Lautsprecher
Symbolfoto: Pixabay

Neu-Ulm: Nachts bei offenem Fenster Nachbarschaft mit Musik beschallt

Anwohner aus dem Lupinenweg in Neu-Ulm beschwerten sich am 25.04.2019, gegen 03.20 Uhr, über laute Musik aus einer Wohnung. Die Polizei wurde gerufen.
Eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm stellte nach ihrem Eintreffen fest, dass an der fraglichen Wohnung auch alle Fenster offenstanden und somit die gesamte Nachbarschaft mit der lauten Musik beschallt wurde. Nachdem auf klingeln und klopfen niemand reagierte und nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Wohnungsinhaber sich in hilfloser Lage befand, stiegen die Beamten über eines der offenstehenden Fenster ein.

Der 38-jährige Wohnungsinhaber konnte trotz lauter Musik schlafenderweise in seinem Bett vorgefunden werden. Er bekommt nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen der nächtlichen Ruhestörung. Die Musik wurde abgestellt.

Anzeige
x

Check Also

Täter Einbrecher

Oberhausen: Hund und Herrchen beim Gassi gehen von dunkelhäutigen attackiert

Am Donnerstag wurde ein 26-Jähriger gegen 23.15 Uhr in der Dieselstraße offenbar grundlos attackiert. Der Mann drehte mit seinem Hund am Westufer der Wertach eine ...

Faust Schlag Gesicht

Günzburg: Zwei junge Männer schlägern in Disko

In den frühen Morgenstunden des 21.07.2019 kam es in einer Diskothek zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 18-Jährigen und einem 21-Jährigen. Im Laufe des ...