Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Nördlingen: Sattelzug und Pkw prallen zusammen
Kreisverkehr Schild
Symbolbild: Pixabay

Nördlingen: Sattelzug und Pkw prallen zusammen

In Nördlingen kam es am 25.04.2019 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Pkw in einem Kreisverkehr.
Gersten Nachmittag, gegen 16.30 Uhr, fuhr ein 30-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Sattelzug, MAN, in Nördlingen in den Kreisverkehr am Ende der Nürnberger Straße ein. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigen Pkw Audi, einer 21-jährigen Fahrzeugführerin, welche den Kreisverkehr bereits befuhr. Bei dem darauffolgenden Zusammenstoß entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 6.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front

Königsbrunn: Frontalunfall im Gegenverkehr

Zu noch höherem Sachschaden kam es am 25.06.2019, um 15.45 Uhr, auf der Meringer Straße in Königsbrunn. Ein 79-Jähriger Mann hatte diese mit seinem Pkw ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Ehingen: Ältere Autofahrerin übersieht Roller-Lenker

Schwere Verletzungen zog sich am Dienstag, den 25.06.2019, bei einem Unfall in Ehingen ein Zweiradfahrer zu. Gegen 16.00 Uhr war eine 73-Jährige in der Adolffstraße ...