Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Pöttmes: Nach Unfall Wohnung durchsucht
Drogen Drogenschnelltest
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

Pöttmes: Nach Unfall Wohnung durchsucht

Nach einem Verkehrsunfall am 25.04.2019, in Pöttmes, machte die Polizei nach einem Drogentest beim Fahrer auch noch einen Hausbesuch bei diesem.
Am Donnerstag, 07.25 Uhr, fuhr ein 21-Jähriger mit seinem PKW auf der Straße „Schießstatt“ in westliche Richtung. Nach dem Durchfahren der Rechtskurve kam der Fahrer mit seinem PKW aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den dortigen Gartenzaun. Der junge Mann blieb bei der Kollision unverletzt. Nachdem ein Drogenschnelltest positiv auf THC reagierte, musste er sich einer Blutentnahme auf der Dienststelle unterziehen. Im Rahmen weiterer Ermittlungen konnten von den Polizeibeamten in der Wohnung des 21-Jährigen Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt werden.

Bislang wird von einem Sachschaden in Höhe von mindestens 10.000 Euro ausgegangen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau

Türkheim: 64 Meter langer und 475 Tonnen schwerer Schwertransport

In der Nacht vom 24.09.2019 auf den 25.09.2019 findet in der Zeit zwischen 22.00 Uhr und 04.00 Uhr ein Schwertransport mit übergroßen Ausmaßen statt. Ein ...

Unfallflucht Zeugen gesucht

Günzburg: Auto auf Parkplatz angefahren und nicht gekümmert

Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Günzburg wurde am 19.09.2019, in dem Zeitraum zwischen 19.35 Uhr und 19.50 Uhr ein dort geparkter Peugeot, angefahren. Der ...