Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Emersacker: Polizeieinsatz mit Hubschrauber nach Hilferufen
Polizeihubschrauber in der Luft
Symbolfoto: Mario Obeser

Emersacker: Polizeieinsatz mit Hubschrauber nach Hilferufen

Gestern Abend, am 25.04.2019, um 21.50 Uhr hörten Anwohner in der Pfarrer-Fendt-Straße in Emersacker Hilferufe. Sie informierten die Polizei.
Sie lokalisierten die Hilferufe auf dem Eisweiher, der am nordöstlichen Ortsrand von Emersacker liegt. Nachdem sich mehrere Zeugen sicher waren, dass es eine menschliche Stimme war und keine Tierlaute, suchten 5 Polizeistreifen den Bereich um den Eisweiher ab. Auch der Polizeihubschrauber wurde angefordert und in den Einsatz eingebunden. Allerdings musste die Suche ergebnislos abgebrochen werden.

Später meldete sich noch ein Hundehalter, der sich in dem Suchgebiet aufhielt und nach seinem entlaufenen Hund rief. Letztlich konnte aber nicht geklärt werden, ob die Rufe nach dem Hund mit den Hilferufen identisch waren.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht, Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben Aktuell, Zeugen Unfallflucht gesucht

Günzburg: An Tankstelle geparkten Pkw angefahren – Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte am 19.05.2019 einen an einer Tankstelle geparkten Pkw angefahren und ist danach geflüchtet. Der Polizei wurde jetzt angezeigt, dass ein Pkw, ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Lechhausen: 11-jähriger Fahrradfahrer angefahren – Pkw flüchtig

Die bisher unbekannte Fahrerin eines weißen SUV hatte am 20.05.2019 einen jungen Radfahrer übersehen, diesen touchiert und ist ohne anzuhalten weitergefahren. Gegen 07.45 Uhr befuhr ...