Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg/B16: Beim Fahrstreifenwechsel gegen Lkw gefahren
Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg/B16: Beim Fahrstreifenwechsel gegen Lkw gefahren

Zu einem seitlichen Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Sattelzug kam es am 25.04.2019 auf der Bundesstraße 16.
Gestern gegen 11.40 Uhr befuhr eine 53-jährige Pkw-Fahrerin die Bundesstraße 16 aus Richtung Kötz kommend in Richtung Günzburg. Vor einer Baustelle auf Höhe der Autobahnanschlussstelle in Richtung Stuttgart wechselte sie mit ihrem Fahrzeug von der rechten auf die linke Fahrspur. Hierbei übersah sie einen bereits auf der linken Fahrspur befindlichen Sattelzug, welcher von einem 29-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß bei welchem ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro entstand.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Einsatz

Augsburg: Schwarzfahrer bricht zusammen

Während der Kontrolle eines Schwarzfahrers, am 21.07.2019 in der Augsburger Innenstadt, musste von der Polizei ein Rettungswagen hinzugezogen werden. Am gestrigen Sonntagvormittag kurz nach 10.00 ...

Autofahrer Stinkefinger Mittelfinger

Stadtbergen: Aggressive Autofahrer geraten aneinander – geschlagen und gewürgt

Am gestrigen Sonntag, den 21.07.2019, gegen 11.45 Uhr, gerieten zwei Autofahrer etwas massiver aneinander. Ein 26-jähriger Hyundai-Fahrer wollte auf die B 17 auffahren und scherte ...