Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Sonthofen: Zeuge notiert sich Kennzeichen eines Unfallflüchtigen
Zettel Kugelschreiber Notiz
Symbolfoto: Pixabay

Sonthofen: Zeuge notiert sich Kennzeichen eines Unfallflüchtigen

Gestern Abend parkte ein Pkw-Fahrer rückwärts aus einer Hofeinfahrt in der Goethestraße aus. Dabei prallte er gegen die Stoßstange eines gegenüberliegend geparkten Pkw Kombi.
Ohne sich um den dabei entstandenen Fremdschaden in Höhe von 1.500 Euro zu kümmern, setzte der Mann seine Fahrt fort. Ein unabhängiger Zeuge hatte den Vorgang von seinem Balkon aus beobachtet und noch versucht den Fahrer auf sich aufmerksam zu machen. Dieser verschwand jedoch. Das notierte Kennzeichen übergab der Zeuge der Polizei, die noch am gleichen Tag den Verantwortlichen zu Hause ermittelte. Bei der Höhe des Schadens muss dieser neben einer strafrechtlichen Anzeige auch mit dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Erkheim/A96: Lkw zu breit und zu hoch – Ladung komplett ungesichert

Eine Streife der Autobahnpolizei stellt am gestrigen Abend einen kroatischen Sattelzug mit deutlicher Schieflage fest. Sie unterzog diesen einer Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung wurde eine ...

Fraust Schlaege

Augsburg: Streit in Einkaufscenter mündet in Kopfstoß

Am Dienstag, 18.06.2019, ereignete sich gegen 14.25 Uhr ein Körperverletzungsdelikt in einem Einkaufscenter am Willy-Brandt-Platz in Augsburg. Hier gerieten ein 37-Jähriger und ein bislang unbekannter ...