Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt
Rettungswagen Retter Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Verletzungen zog sich am 27.04.2019 ein Radfahrer in Thannhausen bei einem Verkehrsunfall zu.
Am Samstagvormittag befuhr eine 79-jährige Pkw-Lenkerin die Ährenfeldstraße Im Einmündungsbereich zur Bahnhofstraße kreuzte unvermittelt ein auf dem Gehweg fahrender 19-jähriger Fahrradfahrer die Straße und es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrradfahrer stürzte und wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 1200 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Dachaufsetzer

Monheim: Gemeldeter Wohnhausbrand ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Donnerstag gegen 17.30 Uhr mussten die alarmierten Feuerwehren zu einem mutmaßlichen Wohnhausbrand in Monheim ausrücken. Dort wurde eine Rauchentwicklung im Gebäude mitgeteilt. Vor Ort ...

Rettungswagen mit Blaulicht

Langweid: Achtjähriger prallt wegen einem Insekt gegen Mast

Einem jungen Radfahrer wurde am 23.05.2019, in Langweid, ein Insekt zum Verhängnis. Am Donnerstag, um 14.00 Uhr, befuhr ein 8-jähriger Schüler mit seinem Roller den ...