Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Füssen: Mit seinem Taxi zur Polizei – zu Fuß nach Hause
Taxischild mit Spiegelung im Dach des Taxis
Symbolfoto: © Christian Müller - Fotolia.com

Füssen: Mit seinem Taxi zur Polizei – zu Fuß nach Hause

Samstag auf Sonntagnacht erschien ein Taxifahrer bei der Polizeiinspektion Füssen um eine Bescheinigung abzuholen.
Während der Bearbeitung konnte vom Beamten Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Den Mann erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Neu-Ulm: Polizei kontrolliert weiter öffentliche Plätze

Die Polizei führte im Rahmen ‚Sichere Innenstadt Neu-Ulm‘ wiederholt Kontrollen von öffentlichen Plätzen durch. Auch künftig wird es solche Kontrollen geben. Im Rahmen mehrerer Kontrollen ...

Faust Schlagen

Senden: 20-Jähriger schlägt in Unterkunft Mitarbeiter der Security

Gestern Vormittag schlug ein 20-jähriger Bewohner einer Unterkunft in der Römerstraße in Senden einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mehrmals mit der Faust gegen den Oberkörper. Vorausgegangen ...