Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Offingen: Unfall im Kreuzungsbereich fordert Sachschaden
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Offingen: Unfall im Kreuzungsbereich fordert Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall ohne Verletzte war es am 27.04.2019 in Offingen gekommen.
Am Samstag gegen 10.30 Uhr wollte ein 52-Jähriger mit seinem PKW von der Wendelinsstraße in die Bahnhofsstraße einfahren. Hierbei musste er im Kreuzungsbereich zurücksetzen und übersah einen hinter ihm stehenden PKW. Es kam zu einer leichten Kollision der Fahrzeuge. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...