Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Nach Spiegelklatscher gegenseitig beleidigt
autofahrer streit schlagen drohen
Symbolfoto: getup_studio - Fotolia

Senden: Nach Spiegelklatscher gegenseitig beleidigt

Gegen 16.00 Uhr ereignete sich in der Bahnhofstraße in Senden ein Unfall mit zwei beteiligten Pkws.
Diese befuhren in entgegengesetzter Richtung die Straße und touchierten sich hierbei an den Außenspiegeln. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 150 Euro. Dies sorgte bei den beiden Unfallbeteiligten, einer 25-jährigen Deutschen und einem 40-jährgiem Albaner, für so viel Aufregung, dass es zu wechselseitigen Beleidigungen kam. Gegen beide wird nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung erstellt.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...