Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Drogentest bei Verkehrskontrolle positiv
Polizeifahrzeug blau Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Drogentest bei Verkehrskontrolle positiv

Am 28.04.2019, kurz nach Mitternacht, unterzogen Beamte der Polizei Weißenhorn einen Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle.
Beim 24-jährigen Fahrer konnten hierbei drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Drogenvortest erwies sich im Anschluss positiv auf THC. Eine Blutentnahme bei der Polizei war nun die Folge für den jungen Kroaten. Bei der weiteren Nachschau konnte im Pkw des Mannes noch eine geringe Menge Marihuana sowie ein Gummiknüppel aufgefunden werden. Der Mann erwartet nun mehrere Anzeigen.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...