Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Unterfahlheim: Pkw-Lenker prallt gegen Baum

Unterfahlheim: Pkw-Lenker prallt gegen Baum

Auf der Staatsstraße 2509, zwischen Leipheim und Unterfahlheim, prallte am frühen Montagmorgen, den 29.04.2019, ein Autofahrer gegen einen Baum.
Der 23-jährige VW-Fahrer war gegen 01.00 Uhr auf der St2509 aus Leipheim unterwegs, als er vor Unterfahlheim nach rechts von der Fahrbahn abkam, einen Verkehrsleitpfosten umfuhr und unmittelbar nach einem Verkehrsschild frontal gegen einen Baum prallte.

Der Fahrzeugführer zog sich schwere Verletzungen zu und wurde nach erster notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus gefahren.

Alarmiert waren die Feuerwehren aus Unterfahlheim, Straß und Bühl. Letztlich übernahmen die rund 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Unterfahrheim Absicherung der Unfallstelle, die Betreuung des Fahrers und die Sperrung der St2509 zwischen der Abzweigung nach Bühl und Opferstetten. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen, einem Notarztfahrzeug und einem Einsatzleiter Rettungsdienst an der Einsatzstelle. Zwei Streifen der Polizeiinspektion Neu-Ulm kümmerten sich um die Unfallaufnahme.

Anzeige