Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Dornstadt/A8: Mehrere wetterbedingte Verkehrsunfälle – 11 Fahrzeuge beteiligt
Symbolfoto: Mario Obeser

Dornstadt/A8: Mehrere wetterbedingte Verkehrsunfälle – 11 Fahrzeuge beteiligt

Sonntagabend, dem 28.04.2019, sorgte ein starker Hagelschauer für viele Unfälle auf der Autobahn 8 bei Scharenstetten.
Kurz nach 20.00 Uhr ging auf der A8 im Bereich Schaerenstetten ein starker Regen- und Hagelschauer nieder. In Fahrtrichtung München ereigneten sich innerhalb weniger Minuten zahlreiche Unfälle. Ein 31-Jähriger sah einen Unfall auf der Autobahn. Der Opel-Fahrer wich den verunfallten Fahrzeugen aus und bremste. Ein hinter ihm fahrender Skoda Fahrer wich ebenfalls aus. Der 52-Jährige kollidierte mit dem Opel. Die Fahrzeuge kamen am rechten Fahrbahnrand zum Stehen. Der 33-jährige Beifahrer des Opels erlitt leichte Verletzungen. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Abschlepper bargen die Fahrzeuge. Neben diesem Unfall kam es noch zu vier weiteren Unfällen. Bei diesen blieb es bei Blechschäden.

Bei allen Unfällen waren zusammen genommen elf Fahrzeuge beteiligt. Den Sachschaden an den beteiligten Autos schätzt die Polizei auf etwa 55.000 Euro. Durch die Unfälle kam zu starken Behinderungen und längeren Rückstaus.

Anzeige