Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Donzdorf: Porsche prallt gegen Wand und überschlägt sich
polizeifahrzeug-blau-bewerbung
Symbolfoto: Mario Obeser

Donzdorf: Porsche prallt gegen Wand und überschlägt sich

Hohen Sachschaden verursachte ein Verkehrsunfall am Sonntag, den 28.04.2019 bei Donzdorf. Der Porsche-Lenker spricht von einem schwarzen Pkw, dem er ausweichen musste.
Gegen 14.45 Uhr fuhr ein 41-Jähriger mit seinem Porsche auf der Verbindungsstraße zwischen Donzdorf und Kuchalb, in Richtung Kuchalb. In einer Rechtskurve soll dem Mann ein schwarzes Auto entgegen gekommen sein. Das unbekannte Fahrzeug geriet auf die Gegenspur. Der 41-Jährige steuerte nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Der Porsche prallte gegen eine Steinwand und überschlug sich und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Das unbekannte Fahrzeug fuhr weiter, ohne anzuhalten.

Der 41-Jährige und seine 25-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Sie begaben sich selbst in ärztliche Behandlung. Der Porsche war nicht mehr fahrbereit.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 35.000 Euro. Die Beamten vom Polizeirevier Eislingen haben die Ermittlungen aufgenommen. Sie suchen nun Zeugen des Unfalls und nach dem unbekannten Fahrzeug. Dabei soll es sich um einen schwarzen Kombi gehandelt haben.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Langenau: Abbiegender BMW rammt Smart – eine Verletzte

In Langenau sind am Dienstag, 20.08.2019, zwei Autos zusammengestoßen, wobei Sachschaden entstanden ist und eine Autofahrerin verletzt wurde. Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Mann ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Gundelfingen: Randalierer beschädigen Blumenkübel

Am 22.08.2019 gegen 00.40 Uhr wurden Anwohner der Lauinger Straße/Untere Vorstadt durch Lärm aus dem Schlaf geschreckt. Bislang Unbekannte hatten einen großen Blumenkübel auf die ...