Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Einbrecher richten hohen Sachschaden an – ohne Beute abgezogen
Einbruch
Symbolfoto: © juefraphoto - Fotolia.com

Wertingen: Einbrecher richten hohen Sachschaden an – ohne Beute abgezogen

Zwischen dem 27.04.2019, 11.15 Uhr und dem 28.04.2019, 11.45 Uhr wurde in den Geräteschuppen des TSV Wertingen Am Judenberg eingebrochen.
Dabei hatten es der oder die Täter auf den dort abgestellten Rasenmäher-Traktor abgesehen. Bei dem Versuch, das Mähwerk mittels Spanngurten festzuzurren, beschädigten sie die Hydraulik und das Mähwerk und ließen den Traktor beschädigt zurück. Der Sachschaden wird mit etwa 5000 Euro angegeben.

Die Polizeistation Wertingen bittet unter der Rufnummer 08272/9951-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Windunfall -Urheber-Maren

Bibertal: Reh läuft vor Pkw und wird erfasst

In Bibertal war es am 22.07.2019 zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Reh gekommen. Gegen 05.55 Uhr befuhr ein 33-jähriger Autofahrer mit seinem ...

Kelle Kontrolle

Günzburg: Autofahrer mit falschem Händlerkennzeichen unterwegs

Eine Streife Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm unterzog am 22.07.2019 auf der Autobahn 8 einen Pkw einer Verkehrskontrolle. Gestern in den Mittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf ...