Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Langenau: Staplerfahrer zieht sich Verletzungen zu
Gabelstapler
Symbolfoto: Pixabay

Langenau: Staplerfahrer zieht sich Verletzungen zu

Bei einem Arbeitsunfall am 29.04.2019 in Langenau, hat sich ein Staplerfahrer Verletzungen zugezogen.
Gegen 07.15 Uhr beluden Arbeiter einen Lkw in der Thomas-Dachser-Straße. Dazu fuhr ein 24-Jähriger Paletten mit einem Stapler heran. Die Gabel des Hubwagens verklemmte sich beim Beladen an einer Palette im Lkw. Um die Arbeitsmaschine zu lösen brachten die Arbeiter dort ein Abschleppseil an. Mit einem anderen Fahrzeug zogen sie an dem Seil. Zur Unterstützung gab der 24-Jährige mit seinem Stapler Gas. Seine Arbeitsmaschine löste sich ruckartig und beschleunigte. Der junge Mann prallte gegen den ziehenden Hubwagen und verletzte sich. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei Langenau hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen zum genauen Hergang des Unfalls aufgenommen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...