Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Beim Abbiegen auf Verkehrsinsel gefahren
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Beim Abbiegen auf Verkehrsinsel gefahren

Durch einen Fahrfehler verursachte eine Autofahrerin am 30.04.2019 in Günzburg einen Verkehrsunfall.
Eine Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem Pkw die Augsburger Straße in Günzburg in Richtung stadteinwärts. Sie bog dann in zu engem Bogen nach links in den Geisloherweg ab und übersah dann im Einmündungsbereich eine Verkehrsinsel und fuhr frontal gegen ein dort angebrachtes Verkehrszeichen. Dabei entstand 1.100 Euro Sachschaden.

Anzeige