Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Affing: Faustschlag beim Maifest in Mühlhausen
Faust Schlag Gesicht
Symbolfoto: eugenesergeev - Fotolia

Affing: Faustschlag beim Maifest in Mühlhausen

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern kam es am Dienstagabend gegen 22.00 Uhr auf dem Maifest in Mühlhausen.
Nach einem kurzen verbalen Disput versetzte ein bislang unbekannter Täter seinem Kontrahenten einen Faustschlag ins Gesicht. Nachdem sich die beiden Männer getrennt hatten, kam es jedoch eine Stunde später zu einem erneuten Aufeinandertreffen im Rahmen des Nachhauseweges. Wieder attackierte der unbekannte Mann den 19-jährigen Geschädigten. Nachdem dieser durch einen Faustschlag zu Boden gegangen war, trat der Täter weiter mit den Füßen auf den am Boden liegenden ein. Der 19-jährige musste mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung in das Krankenhaus gebracht werden.  Bei dem Angreifer soll es sich um einen etwa 16-jährigen jungen Mann mit auffallend langen dunkelblonden Haaren handeln.

Die Polizei Aichach bittet um sachdienliche Hinweise und nimmt diese unter der Telefonnummer 08251/8989-0 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...