Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Fahrgast will nicht bezahlen und greift Taxifahrerin an
Taxi Taxischild
Symbolfoto: orelphoto - Fotolia

Augsburg: Fahrgast will nicht bezahlen und greift Taxifahrerin an

Am Dienstag, den 30.04.2019, ließ sich eine 65- Jährige per Taxi in die Herrenbachstraße bringen. Die Fahrtkosten von 17,10 Euro wollte die Frau offensichtlich nicht bezahlen.
Die gab vor, von Zuhause Geld holen zu wollen und lotste die Taxifahrerin zu einer falschen Adresse. Dort angekommen riss sie der Taxifahrerin ein Haarbüschel aus. Beim Eintreffen der Streife ergaben sich Gründe für einen Gewahrsam, da die Frau mit über zwei Promille stark alkoholisiert war. Die Frau erwartete eine Anzeige wegen Betrug und Körperverletzung.

Anzeige
x

Check Also

Faust Schlag Gesicht

Günzburg: Zwei junge Männer schlägern in Disko

In den frühen Morgenstunden des 21.07.2019 kam es in einer Diskothek zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 18-Jährigen und einem 21-Jährigen. Im Laufe des ...

Faust Gewalt Schlagen nito – Fotolia

Memmingen: Überfall und Raub nach Diskobesuch

Am 20.07.2019, gegen 03.00 Uhr, wurde ein junger Mann von drei bisher unbekannten Tätern nach einem Discobesuch in der Bahnhofstraße unvermittelt von hinten angegriffen und ...