Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Sachschaden beim Rangieren
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Sachschaden beim Rangieren

Beim Rangieren eines Lasters ereignete sich am 02.05.2019 in Günzburg ein Gesamtschaden von rund 1.100 Euro.
Zum Unfallzeitpunkt, gegen 01.45 Uhr, wollte der Führer einer Sattelzugmaschine im Wasserburger Weg rückwärts einparken. Hierbei erfasste er mit seinem Fahrzeugheck zwei hinter ihm geparkte Pkw. Die Schadenshöhe an diesen beträgt jeweils ca. 400 Euro. An der Sattelzugmaschine entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Kasse Bargeld

Kreis Neu-Ulm: Einbrecher in Gaststätte in Holzheim

In der Nacht auf Freitag, den 16.08.2019, wurde in eine Holzheimer Gaststätte eingebrochen und aus dieser eine Registrierkasse entwendet. Der Täter gelangte durch eine eingeschlagene ...

Blaulicht Balken Polizei

Unterroth: Außenspiegel an Pkw mutwillig beschädigt

Bereits in der Nacht auf den 12.08.2019, um 00.30 Uhr, beschädigte ein bisher unbekannter Täter einen Außenspiegel eines blauen Dacia Logan im Bergenstetter Weg in ...