Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Zusmarshausen: Radfahrer fährt auf Pkw auf
Polizeifahrzeug Gebäude
Symbolfoto: Mario Obeser

Zusmarshausen: Radfahrer fährt auf Pkw auf

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw-Fahrer kam es gestern, um etwa 14.00 Uhr in Zusmarshausen.
Eine Gruppe von Rennradfahrern und eine 70-jährige Autofahrerin fuhren auf der Ulmer Straße Richtung Friedensdorf. Als die 70-Jährige nach links in die Zusamstraße abbiegen wollte, verkehrsbedingt anhalten musste und beim erneuten Anfahren verzögerte, fuhr ein 54-jähriger Radfahrer auf. Der Radfahrer hatte den notwendigen Sicherheitsabstand nicht eingehalten und stürzte nach dem Kontakt mit dem Pkw. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3600 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...