Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Markus Zoller neuer Leiter der Polizeistation Senden
senden_pst_zoller_neuer_leiter
Polizeihauptkommissar (PHK*) Markus Zoller ist seit ersten Mai neuer Leiter der Polizeistation Senden. Foto: Polizei

Senden: Markus Zoller neuer Leiter der Polizeistation Senden

Polizeihauptkommissar (PHK) Markus Zoller ist seit dem ersten Mai neuer Leiter der Polizeistation Senden. Er tritt die Nachfolge von PHK Thomas Merk an.
Merk wurde am 01.02.2019 zum stellvertretenden Leiter der Polizeiinspektion Neu-Ulm ernannt.

Der 41-Jährige und aus Neu-Ulm stammende PHK Zoller trat 1997 in den Polizeivollzugsdienst (2. Qualifikationsebene, ehemals „mittlerer Dienst“) ein. Nach erfolgreichem Abschluss leiste Zoller zunächst Dienst bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm, bevor er mehrere Jahre als Polizeilicher Einsatztrainer bei der Polizeiinspektion Günzburg tätig war.

Im Frühjahr 2009 beendete PHK Zoller erfolgreich sein Studium an der Hochschule für den Öffentlichen Dienst, Fachbereich Polizei in Fürstenfeldbruck. Er kehrte zur Polizeiinspektion Neu-Ulm zurück und war dort mehrere Jahre Dienstgruppenleiter tätig. Als Sachbearbeiter Einsatz und kurzzeitiger Ermittlungsgruppenleiter plante er mehrere größere Einsatzlagen im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Neu-Ulm, unter anderem die Entschärfungen der Fliegerbomben in der Neu-Ulmer Innenstadt, Sportveranstaltungen und das jährlich stattfindende „Nabada“.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...