Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Unfall bei Witzighausen fordert zwei Verletzte
Rettungswagen Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfall bei Witzighausen fordert zwei Verletzte

Am Donnerstagnachmittag, 02.05.2019, kam es auf der Staatsstraße 2019 zwischen Witzighausen und Wullenstetten zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.
Zum Unfallzeitpunkt fuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin von der Weißenhorner Straße auf die Staatsstraße 2019 in Richtung Wullenstetten ein. Dabei übersah sie eine von Wullenstetten kommende, vorfahrtsberechtigte, 56-jährige Pkw-Lenkerin und es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Verkehrsunfall wurde die Unfallverursacherin, sowie der 16-jährige Beifahrer des anderen Pkw leicht verletzt. Beide verletzte Personen wurden vorsorglich zur Abklärung vom Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert. Gegen die Unfallverursacherin wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

An beiden Pkw wurde die Front eingedrückt und waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 30.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Notarzt

Asbach-Bäumenheim: Von Sonne geblendet – Frau mit Rollator übersehen

Am Kreisverkehr Hauptstraße – Donauwörther Straße kam es am Donnerstagmorgen, den 23.05.2019, in Asbach-Bäumenheim zu einem Verkehrsunfall. Gegen 08.00 Uhr bog ein 77-jähriger Pkw-Fahrer vom ...

ADAC Rettungshubschrauber

Nördlingen: Schlagmesser trennt Arbeiter mehrere Finger ab

In einem Industriebetrieb in der Industriestraße ereignete sich gestern Morgen, am 23.05.2019, ein Arbeitsunfall. Beim Reinigen einer Querschneidemaschine schlug ein offensichtlich nicht gesichertes Schlagmesser fallbeilartig ...