Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Vor Gaststätte ins Gesicht geschlagen
Faust Schlagen
Symbolfoto: Artem Furman - Fotolia

Senden: Vor Gaststätte ins Gesicht geschlagen

Die Polizeistation Senden ermittelt derzeit in einem Fall der Körperverletzung, welcher sich bereits am 28.04.2019, gegen 15.35 Uhr in der Hauptstraße in Senden ereignet hat.
Den ersten Ermittlungen zur Folge wurde ein 57-Jähriger auf offener Straße vor einer Gaststätte von einer unbekannten männlichen Person in das Gesicht geschlagen. Bislang liegen keinerlei Hinweise zum Täter vor.

Die Polizeistation Senden bittet darum, dass sich eventuelle Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonstige Hinweise hierzu geben können, unter der Telefonnummer 07307/91000-0 melden.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...