Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Baum droht auf Haus zu stürzen
FeuerwehrNeu Ulm,BSAktuell,
Einsatz für die Feuerwehr Neu-Ulm. Foto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Baum droht auf Haus zu stürzen

Gegen 15.45 Uhr, am 02.05.0219, wurde mitgeteilt, dass in der Hindenburg ein Baum schief steht. Die Feuerwehr musste kommen.
Vor Ort konnte auf einem unbewohnten Privatgrundstück ein etwa zehn Meter hoher Baum, der knapp zwei Meter über dem Boden gebrochen war, festgestellt werden. Da die Gefahr bestand, dass dieser auf das Haus des benachbarten Grundstücks stürzte wurde die Feuerwehr hinzugerufen und diese übernahm die Absicherung. Die weiteren Maßnahmen sind durch den Grundstückseigentümer zu veranlassen.

Anzeige
x

Check Also

Fahrradfahrer Nacht Farrad

Weißenhorn: Junge Radfahrer ohne Licht aber mit Betäubungsmittel unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen stellten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn zwei Jugendliche in Weißenhorn fest, welche mit ihren Fahrrädern ohne Licht fuhren. Bei der folgenden Personenkontrolle konnten ...

Streit

Illertissen: Ex-Partner schlägt im Streit zu

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 22.10 Uhr, geriet ein 40-jähriger Mann mit seiner 34-jährigen Ex-Partnerin in Streit. Dabei wurde dieser im weiteren Verlauf handgreiflich und er ...