Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Jakobervorstadt: Tätersuche nach Raub eines iPhones
Messer in der Hand
Symbolfoto: nature scene - Fotolia

Jakobervorstadt: Tätersuche nach Raub eines iPhones

Die Kriminalpolizei Augsburg ist nach einem Raubüberfall am 03.05.2019 in Jakobervorstadt auf der Suche nach Hinweisen, die zum Täter führen.
Gegen 01.00 Uhr bedrohten zwei bislang unbekannte Männer einen 32-jährigen Mann in der Jakoberstraße auf Höhe der 50er Hausnummern mit einem Messer und nahmen ihm im Anschluss sein iPhone weg. Die beiden Männer flüchteten in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Die beiden Männer wurden wie folgt beschrieben: südländisch, 180 cm, Vollbart.

Sachdienliche Hinweise erbittet die KPI Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810.

Anzeige
x

Check Also

Wasserwacht Boot

Senden: 29-Jähriger ging in Badesee plötzlich unter

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 16.06.2019, kam es an einem Badesee in Senden zu einem tragischen Badeunfall. Ein 29-jähriger wollte gegen 15.15 Uhr vom Ufer zu ...

Polizeifahrzeug Wappen blau

Pfuhl: 20-Jähriger überfahren und Unfallflucht begangen – Polizei ermittelt Flüchtigen

Im Rahmen intensiver polizeilicher Ermittlungen konnte die Polizei Neu-Ulm den flüchtigen Fahrer, zu dem tödlichen Unfall bei Pfuhl am Sonntagnachmittag, 16.06.2019, identifizieren. (wir berichteten) Die ...