Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Zeugensuche zu Exhibitionisten in Straßenbahn
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Augsburg: Zeugensuche zu Exhibitionisten in Straßenbahn

Am 02.05.2019, gegen 12.30 Uhr, trat in der Straßenbahnlinie 2 auf Höhe der Senkelbachstraße in Fahrtrichtung Innenstadt ein Mann auf, der an seinem Glied manipulierte.
Der Mann wird wie folgt beschrieben: asiatisch, etwa 20 Jahre, 170 cm, schlank, auffallendes stark deformiertes rechtes Ohr. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Augsburg unter Rufnummer 0821/323-3810.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...