Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Ettenbeuren: Laster streifen sich mit Außenspiegeln – Unfallflucht
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Ettenbeuren: Laster streifen sich mit Außenspiegeln – Unfallflucht

Am 03.05.2019, gegen 09.00 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2023 zwischen Ichenhausen und Ettenbeuren ein „Spiegelstreifer“ zwischen zwei entgegenkommenden Lkw.
Eine braune Sattelzugmaschine mit Anhänger fuhr hierbei von Ichenhausen in Richtung Ettenbeuren und kam etwas auf die Gegenfahrbahn. Anschließend touchierte der Lkw den linken Außenspiegel eines entgegenkommenden Lkw. Der Fahrer der braunen Sattelzugmaschine entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Zeugen, die Angaben zu dem unfallflüchtigen Lkw machen können, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Burgau unter Telefon 08222/9690-0 zu wenden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Nacht

Illertissen/A7: Betrunkener Fahrer eines Kleintransporters flüchtet

In der Nacht auf den 20.07.2019 fuhr der betrunkene 46-jähriger Fahrer eines Kleintransporters mit Schlangenlinien auf der A7 Richtung Norden. Dies führte zu einer sehr ...

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Traktorbrand auf der Staatstraße bei Breitenbrunn

Am Freitagnachmittag, den 19.07.2019, fing ein gut zehn Jahre alter Traktor auf der Staatsstraße zwischen Korb und Breitenbrunn unterhalb der Fahrerkabine plötzlich Feuer. Der 45-jährige ...