Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Handgreiflichkeiten zwischen Paketzusteller und Autofahrer
autofahrer streit schlagen drohen
Symbolfoto: getup_studio - Fotolia

Neu-Ulm: Handgreiflichkeiten zwischen Paketzusteller und Autofahrer

Am Freitagnachmittag kam es im Innenstadtbereich zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen zwei Verkehrsteilnehmern, die in einer körperlichen Auseinandersetzung gipfelte.
Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer zeigte sich sehr erbost darüber, dass ein Paketzusteller seinen Lieferwagen in der Fahrbahnmitte abstellte, während er ein Paket zustellte. Da der Pkw-Fahrer dementsprechend zum Warten gezwungen war, stellte er den Kurierfahrer im weiteren Verlauf zur Rede. Im Rahmen eines Streitgesprächs kam es zu gegenseitigen Beleidigungen und leichten körperlichen Übergriffen. Gegen die Beteiligten wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Ottobeuren: Wem gehört die aufgefundene Honda CBR 600?

Am 19.06.2019 wurde bei der Polizei Memmingen mitgeteilt, dass am Marktplatz ein schwarzes Motorrad stehe, bei dem das Nummernschild so umgebogen sei, dass es nicht ...

Rauchmelder Rauch

Vöhringen: Vergessene Spätzle führen zu Feuerwehreinsatz

Am 19.06.2019 hörten die Bewohner eines Mietshauses in der Nibelungenstraße in Vöhringen den Alarm eines Rauchmelders. Die von ihnen alarmierte Feuerwehr musste die Türe der ...