Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Handgreiflichkeiten zwischen Paketzusteller und Autofahrer
autofahrer streit schlagen drohen
Symbolfoto: getup_studio - Fotolia

Neu-Ulm: Handgreiflichkeiten zwischen Paketzusteller und Autofahrer

Am Freitagnachmittag kam es im Innenstadtbereich zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen zwei Verkehrsteilnehmern, die in einer körperlichen Auseinandersetzung gipfelte.
Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer zeigte sich sehr erbost darüber, dass ein Paketzusteller seinen Lieferwagen in der Fahrbahnmitte abstellte, während er ein Paket zustellte. Da der Pkw-Fahrer dementsprechend zum Warten gezwungen war, stellte er den Kurierfahrer im weiteren Verlauf zur Rede. Im Rahmen eines Streitgesprächs kam es zu gegenseitigen Beleidigungen und leichten körperlichen Übergriffen. Gegen die Beteiligten wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Illertissen: Verlorene Ladung führt zu Unfall eines Zweiradfahrers

Zu einem Unfall war es am 12.10.2019 in Illertissen gekommen, den ein Autofahrer durch verlorene Ladung verursachte. Am Samstag um 11.00 Uhr befuhr ein 55-jähriger ...