Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Rund 10.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Mindelheim: Rund 10.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Am 03.05.2019, gegen 16.45 Uhr, kam es in Mindelheim, an der Abzweigung der Krumbacher Straße zum Wertstoffhof Mindelheim, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws.
Ein 75-jähriger Pkw-Lenker kam vom Wertstoffhof Mindelheim und wollte nach links in nördlicher Richtung in die Krumbacher Straße einbiegen. Hierbei übersah der Rentner den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Pkw eines 61-Jährigen, sodass es folglich zum Zusammenstoß kam. Beim Unfall wurden keine Personen verletzt. An den Fahrzeugen, welche abgeschleppt werden mussten, entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 10.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Ichenhausen: Unfall zwischen Schulbus und Falschparker

Am 14.10.2019, gegen 08.00 Uhr wollte ein Schulbus beim Schulzentrum in der Pestalozzi abbiegen. Dabei kam es zu einem Unfall. Wegen verbotswidrig parkender Fahrzeuge war ...