Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Ziemetshausen: Auffahrunfall an der Einmündung zur B300
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Ziemetshausen: Auffahrunfall an der Einmündung zur B300

Am Samstag, 04.05.2019, gegen 09.35 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Krumbacher Straße in Ziemetshausen, kurz vor der Einmündung zur Bundesstraße 300.
Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer wollte dort in die B 300 einbiegen und musste verkehrsbedingt warten, eine hinter ihm fahrende, 28-jährige Pkw-Fahrerin hielt hinter dem Fahrzeug. Die Frau dachte, dass der vor ihr stehende Pkw losfährt, was dieser allerdings nicht tat, und fuhr auf diesen auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro an beiden Fahrzeugen, verletzt wurde niemand.

Anzeige