Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Universitätsviertel: Ohne Führerschein am Steuer
Führerschein Fahrerlaubnis
Symbolfoto: blende11.photo - Fotolia

Universitätsviertel: Ohne Führerschein am Steuer

Am Sonntag, den 05.05.2019, wurde gegen 01.30 Uhr am Messezentrum ein 26- Jähriger mit einem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Er händigte einen Führerschein aus, welcher jedoch dem Halter des Fahrzeugs gehörte. Er selbst besaß keine gültige Fahrerlaubnis. Der Beifahrer allerdings schon, weshalb dieser weiterfahren durfte. Der 26- Jährige muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Der Halter wird außerdem angezeigt.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Jettingen-Scheppach: Fahnenmasten angefahren und geflüchtet

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte zwischen Dienstagabend und Freitagnachmittag den Fahnenmast in der Hauptstraße vor dem Sportheim des VfR Jettingen. Hierdurch entstand ein Schaden in ...

Unfallflucht Zeugen gesucht

Neu-Ulm: Pkw fährt 13-Jährigen über den Fuß und begeht Unfallflucht

Letzten Dienstagmittag, 08.10.2019, kam es auf der Furt der Fußgängerampel an der Kreuzung Memminger Straße/John-F.-Kennedy Straße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Ein 13-jähriger Schüler ...