Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Zeugen zu Einbruch in Kirche gesucht
Einbrecher Taeter AA+W – Fotolia
Symbolfoto: AA+W - Fotolia

Heidenheim: Zeugen zu Einbruch in Kirche gesucht

Ein unbekannter Einbrecher drang am Sonntag, den 05.05.2019, in ein Gotteshaus in Heidenheim ein.
Zwischen 04.00 und 05.00 Uhr hebelte ein Unbekannter eine Tür an einem Gotteshaus im Zugspitzweg auf. Zeugen hörten hier Geräusche. Im Innern suchte der Einbrecher nach Brauchbarem. Ob er Beute machte ist noch unklar. Die Polizei sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
x

Check Also

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...

Alkohol Kontrolle Promille

Senden/B28: in Leitplanke gefahren und geflüchtet – Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Einen Unfall mit Sachschaden verursachte ein 26-jähriger Pkw-Fahrer am Sonntagvormittag auf der B 28 und flüchtete im Anschluss. Später konnte er durch die Polizei ermittelt ...